Zum Inhalt springen

Ausgleich von Bildschirmzeit und EMF-Exposition für die Gesundheit von Kindern

on

Im Zeitalter der Digital Natives, in dem Technologie nahtlos in das tägliche Leben integriert ist, sind Bedenken hinsichtlich der gesundheitlichen Auswirkungen auf Kinder laut geworden. Die Allgegenwärtigkeit von Smartphones, Tablets und drahtlosen Geräten hat die Art und Weise, wie die jüngeren Generationen lernen, spielen und interagieren, verändert. Neben den Vorteilen dieser digitalen Revolution stellen sich jedoch auch Fragen zu den möglichen gesundheitlichen Auswirkungen, nicht nur durch die Nutzung von Bildschirmen, sondern auch durch die von diesen Geräten erzeugten elektromagnetischen Felder (EMF).


Die Entwicklung der Bildschirmzeit


Der Aufschwung der drahtlosen Technologie durch Smartphones hat dazu geführt, dass etwas, das einst eine Seltenheit war, zu einer ständigen Präsenz im Leben von Kindern geworden ist und ihre Erfahrungen zu Hause, auf Reisen, in Bildungseinrichtungen und sogar bei sozialen Interaktionen geprägt hat. Die Statistiken erzählen eine überzeugende Geschichte: Eine französische Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass 58 % der Kinder unter zwei Jahren regelmäßig ein Smartphone nutzten, was zeigt, wie allgegenwärtig Bildschirme schon in jungen Jahren sind.


Bildschirmzeit und ihr Einfluss auf die Gehirnentwicklung von Kindern



Quelle: Journal of Microwave Theory and Techniques des Institute of Electrical and Electronics Engineers


Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Emission elektromagnetischer Strahlung (EMF) durch drahtlose Geräte. EMF ist eine niederfrequente Energieform, die sich möglicherweise auf Zellen und Körperfunktionen auswirken kann, insbesondere bei längerer Exposition. Kinder sind aufgrund ihrer kleineren Körpergröße, der sich schnell verdoppelnden Zellen und des höheren Wassergehalts möglicherweise anfälliger für die Auswirkungen von EMF-Emissionen. Diese Sorge veranlasst zu einer genaueren Untersuchung, wie sich diese Emissionen mit der kritischen Phase der Gehirnentwicklung während der Kindheit überschneiden.


Ein weiterer bemerkenswerter Effekt ist, wie sich die Zeit vor dem Bildschirm auf die Gehirnentwicklung von Kindern auswirken kann. Die kritische Phase, die von der Geburt bis etwa zum zehnten Lebensjahr reicht, ist eine entscheidende Phase im Leben eines Kindes, in der das Gehirn eine bedeutende Entwicklung durchläuft. Dieser Zeitraum ist durch einen erhöhten Glukosestoffwechsel gekennzeichnet, was auf eine erhöhte funktionelle Aktivität hinweist. Die komplizierten Prozesse, einschließlich Zellentwicklung, Migration und Synapsenbildung, die in dieser Phase ablaufen, können durch übermäßige Bildschirmzeit und EMF-Exposition gestört werden. Die langfristigen Folgen dieser Störungen sind noch nicht vollständig geklärt.




Zahlreiche Studien zu EMF haben ein Spektrum gesundheitlicher Auswirkungen aufgezeigt, die auf Zellzerfall und Störungen der Zellkommunikation zurückzuführen sind. Diese Auswirkungen stehen im Zusammenhang mit chronischen Krankheiten wie ADHS, Tinnitus, Schlaflosigkeit, Autismus, Krebs und psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Alzheimer und Demenz. Darüber hinaus wurde die EMF-Exposition mit Problemen in Bezug auf Konzentration, Gedächtnis und Aufmerksamkeit in Verbindung gebracht. Insbesondere hat die Forschung in EMF-Studien immer wieder Genmutationen und DNA-Fragmentierung nachgewiesen, was die Besorgnis über mögliche zelluläre Mutationen, die zu Krebs führen können, verstärkt. Die umfangreichen Beweise unterstreichen die vielfältigen Auswirkungen von EMF auf die menschliche Gesundheit in verschiedenen physiologischen und neurologischen Bereichen.


Wie sich drahtlose Geräte auf die körperliche Gesundheit auswirken können


Über die psychische Gesundheit hinaus haben Studien Zusammenhänge zwischen Bildschirmzeit und schlechter körperlicher Gesundheit festgestellt. Untersuchungen an jugendlichen chinesischen Studenten ergaben, dass ausreichend intensive körperliche Aktivität als Schutzfaktor gegen einige der negativen Auswirkungen der Zeit vor dem Bildschirm auf die psychische Gesundheit wirkt.


Darüber hinaus wurde eine längere Bildschirmzeit mit Fettleibigkeit bei Kindern in Verbindung gebracht. Eine vom Australian National Health and Medical Research Council finanzierte Studie ergab, dass eine längere Fernsehdauer einen höheren BMI vorhersagte. Da Bildschirme die Aufmerksamkeit von Kindern über längere Zeiträume fesseln, sind traditionelle Formen körperlicher Aktivität zurückgegangen. Eine Verringerung der körperlichen Aktivität korreliert mit einer Gewichtszunahme, was die Bedeutung der Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts für das allgemeine Wohlbefinden unterstreicht.


Erhöhtes Risiko einer beeinträchtigten Lernfähigkeit


Aktuelle Studien haben die möglichen Zusammenhänge zwischen längerer Bildschirmzeit und Entwicklungsverzögerungen bei Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten untersucht. Eine Studie mit 7.097 Müttern und ihren Kindern ergab einen Zusammenhang zwischen mehr Zeit vor dem Bildschirm für Einjährige und späteren Entwicklungsverzögerungen. Darüber hinaus zeigten Daten aus dem Jahr 2018, dass Kinder, die zwei Stunden oder mehr am Tag vor Bildschirmen verbringen, bei Sprach- und Denktests schlechtere Ergebnisse erzielen. In extremen Fällen, in denen Kinder sieben oder mehr Stunden vor dem Bildschirm verbrachten, war die Verdünnung der Großhirnrinde mit der Beeinträchtigung des kritischen Denkens und der logischen Argumentationsfähigkeiten verbunden, die für das Lernen unerlässlich sind.


Verwalten der Bildschirmzeit von Kindern


Um die negativen Auswirkungen einer übermäßigen Bildschirmzeit zu bekämpfen, ist ein proaktiver Ansatz von entscheidender Bedeutung. Hier sind einige Dinge, die Sie bei sich zu Hause üben und übernehmen können:

  • Outdoor-Aktivitäten und körperliches Spielen: Ermutigen Sie Kinder, sich an Outdoor-Aktivitäten und körperlichem Spiel zu beteiligen, um der sitzenden Natur einer längeren Zeit vor dem Bildschirm entgegenzuwirken.
  • Legen Sie Bildschirmzeitlimits fest: Implementieren Sie strukturierte Richtlinien für die tägliche Gerätenutzung, insbesondere für Kinder, um ein Gleichgewicht zwischen der Nutzung von Technologie für die Bildung und der Vermeidung von Überbelichtung zu finden. Dies steht im Einklang mit Gesundheitsempfehlungen und unterstützt das allgemeine Wohlbefinden.
  • Regelmäßige digitale Entgiftung: Führen Sie tagsüber oder in der Woche bestimmte Zeiten für die digitale Entgiftung ein und fördern Sie Aktivitäten wie Lesen, Spielen im Freien oder kreative Beschäftigungen. Dies verkürzt nicht nur die Bildschirmzeit, sondern minimiert auch die EMF-Belastung.
  • Schaffen Sie bildschirmfreie Zonen: Legen Sie bestimmte Bereiche im Haus, insbesondere Schlafzimmer, als bildschirmfreie Zonen fest, um eine bessere Schlafhygiene zu fördern.
  • Bildungsbewusstsein: Sensibilisierung von Eltern und Kindern für die möglichen gesundheitlichen Auswirkungen übermäßiger Bildschirmzeit und EMF-Exposition. Eine fundierte Entscheidungsfindung ermöglicht es Familien, praktische Strategien zur Minderung der damit verbundenen Risiken umzusetzen. Radia Smart möchte das Bewusstsein für alltägliche EMF-Strahlung schärfen. Weitere Informationen finden Sie unter EMF-Strahlung und Kinder.

Indem Sie die oben genannten Tipps berücksichtigen, können Sie und Ihre Familie sich achtsamer in der digitalen Landschaft zurechtfinden und so ein gesünderes Gleichgewicht zwischen den Vorteilen und potenziellen Nachteilen der Bildschirmtechnologie fördern.


Verweise:






Related Posts

Is EMF Radiation Affecting your Gut Health?
April 11, 2024
Is EMF Radiation Affecting your Gut Health?

In our modern world, we are surrounded by electromagnetic fields (EMFs) emitted from various...

Weiterlesen
The Unseen Impact: How 5G Affects the Environment, Wildlife, and Your Beloved Pets
March 18, 2024
Die unsichtbaren Auswirkungen: Wie sich 5G auf die Umwelt, die Tierwelt und unsere geliebten Haustiere auswirkt

Im Zeitalter des rasanten technologischen Fortschritts hat die Einführung von 5G sowohl Aufregung als auch Besorgnis ausgelöst....

Weiterlesen
Drawer Title
Ähnliche Produkte