Zum Inhalt springen

Frankreich verbietet WLAN in Kindergärten und Kinderbetreuung

on

Frankreich verbietet WLAN in Kindergärten, Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten

Seit 2015 verbietet Frankreich landesweit WLAN in Kindergärten, Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten, die Kinder unter sechs Jahren betreuen. Dadurch soll die Belastung kleiner Kinder durch elektromagnetische Wellen verringert werden.

Beschränkungen des WLAN-Zugangs in Schulen sollen die Belastung kleiner Kinder durch elektromagnetische Wellen verringern, die die Internationale Agentur für Krebsforschung als „möglicherweise krebserregend“ einstuft. QUELLE

Einrichtungen, die öffentlichen WLAN-Zugang anbieten, müssen nun ein Symbol anbringen, das auf das Vorhandensein elektromagnetischer Wellen hinweist.

Die französische Regierung hat einen mutigen Schritt unternommen, um dieser alarmierenden Besorgnis durch die Verabschiedung eines nationalen Gesetzes Rechnung zu tragen. Im Januar 2015 schrieb die französische Nationalversammlung Geschichte, indem sie mit der Verabschiedung eines neuen nationalen Gesetzes zur Reduzierung der Belastung durch schädliche elektromagnetische Strahlung von Wi-Fi-fähigen Geräten Pionierarbeit leistete. Folgendes wurde eingeführt:

  • WLAN soll in Kindergärten verboten werden.
  • Die WLAN-Nutzung soll in Schulen für Kinder bis 11 Jahre minimiert werden.
  • Der Schulvorstand sollte über die Installation neuer technischer Geräte in den Schulen informiert werden.
  • Bürger sollen Zugang zu Umwelt-/Mobilfunkstrahlungsmessungen in der Nähe ihrer Häuser haben.
  • Die Standorte der Mobilfunkantennen sollen landesweit kartiert und die Informationen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
  • Kennzeichnung der SAR-Strahlung auf der Mobiltelefonverpackung vorgeschrieben.
  • Informationen zur Reduzierung der Exposition müssen im Inhalt der Mobiltelefonhandbücher enthalten sein, die der Mobiltelefonverpackung beiliegen.
  • WLAN-Hotspots müssen beschriftet und mit einem Piktogramm gekennzeichnet werden.
  • In der Werbung müssen Geräte empfohlen werden, die die Strahlenbelastung des Gehirns verringern. Unternehmen, die dagegen verstoßen, müssen mit einer Geldstrafe von 75.000 Euro rechnen.
  • Kindern muss Schutz geboten werden. Für Kinder unter 14 Jahren sollten Geräte bereitgestellt werden, die die Belastung des Kopfes durch Mobiltelefonstrahlung verringern.
  • Der Bericht über Elektrohypersensibilität (EHS) soll jährlich dem Parlament vorgelegt werden. Dieses neue Gesetz stellt einen bedeutenden und mutigen Schritt nach vorne dar und dient als großartiges Beispiel für alle Nationen im Hinblick auf die „Gefährdung der Gesundheit durch elektromagnetische Strahlung“. Es ist auch ein Aufruf zum Handeln an die Regierungen auf der ganzen Welt, solche Schutzgesetze zu erlassen.

Und nicht nur Frankreich trifft Vorsichtsmaßnahmen. Eine Reihe von Schulen in England, Frankreich und Kanada haben ihr WLAN abgebaut und auf ein kabelgebundenes System umgestellt, weil Eltern und Lehrer Bedenken geäußert hatten und auch gesundheitliche Symptome bei einigen Kindern auftraten. In anderen Ländern wie der Schweiz, Italien, Österreich, Luxemburg, Bulgarien, Polen, Ungarn, Israel, Russland und China wurden Entscheidungen getroffen, die gesetzlichen Grenzwerte für die Exposition gegenüber elektromagnetischer Strahlung zu senken, insbesondere in Bereichen, in denen sich Kinder aufhalten Zeit.

Internationale politische Maßnahmen zur drahtlosen Technologie.

Quelle

Eine Studie legt nahe, dass die Begrenzung der Exposition von Kindern gegenüber WIFI-Strahlung absolut klug ist, da Kinder und Föten mehr Mikrowellenstrahlung absorbieren. Dies liegt laut den Autoren daran, dass ihre Körper relativ kleiner, ihre Schädel dünner und ihr Gehirngewebe saugfähiger ist als bei Erwachsenen.

Wir möchten auf keinen Fall, dass Eltern auf drahtlose Geräte verzichten. Allerdings ist es in vielerlei Hinsicht sicherlich eine gute Sache, sich der Kontaktzeit bewusst zu sein und die Expositionszeit zu verkürzen.

Lesen Sie mehr über Strahlung

Erfahren Sie mehr über die HF-Pegel auf Ihren Mobiltelefonen.

Related Posts

Is EMF Radiation Affecting your Gut Health?
April 11, 2024
Is EMF Radiation Affecting your Gut Health?

In our modern world, we are surrounded by electromagnetic fields (EMFs) emitted from various...

Weiterlesen
The Unseen Impact: How 5G Affects the Environment, Wildlife, and Your Beloved Pets
March 18, 2024
Die unsichtbaren Auswirkungen: Wie sich 5G auf die Umwelt, die Tierwelt und unsere geliebten Haustiere auswirkt

Im Zeitalter des rasanten technologischen Fortschritts hat die Einführung von 5G sowohl Aufregung als auch Besorgnis ausgelöst....

Weiterlesen
Drawer Title
Ähnliche Produkte