Zum Inhalt springen

Schützen Sie Ihre Familie während einer Urlaubsreise vor EMF-Strahlung

on

Die Ferienzeit ist in vollem Gange und während sich Familien auf festliche Reisen vorbereiten, ist es wichtig, sich der potenziellen Risiken im Zusammenhang mit der Strahlung elektromagnetischer Felder (EMF) bei Flugreisen bewusst zu sein. Während die Aufregung, neue Reiseziele zu erkunden, im Mittelpunkt steht, kann das Verständnis und die Auseinandersetzung mit diesen Bedenken dafür sorgen, dass die Reise für Sie und Ihre Lieben sicherer und angenehmer wird.

Urlaubsflüge sind Teil des modernen Abenteuers, und wenn Sie ein paar kluge Schritte unternehmen, um EMF-Probleme zu verstehen und mit ihnen umzugehen, können Sie Ihre Reise nicht nur sicherer, sondern auch angenehmer machen. Lassen Sie uns in einige Tipps und Kenntnisse eintauchen, die Ihre Urlaubsreise unvergesslich und achtsam machen.


  • Flughafenscanner



  • Während wir uns durch Sicherheitskontrollen schlängeln, stoßen wir häufig auf Sicherheitsscanner an Flughäfen, die Millimeterwellentechnologie verwenden. Während Studien auf ein geringes Risiko hinweisen, lohnt es sich, die kumulative Belastung durch WLAN und elektronische Geräte auf Flughäfen zu berücksichtigen.

    Minimieren Sie unnötige Strahlenbelastung, indem Sie die Geräte bis zum Bedarf im Flugmodus belassen und so die Gesamtstrahlungsbelastung reduzieren.


  • Kosmische Strahlung

  • Beim Fliegen in großer Höhe sind Passagiere aufgrund der dünner werdenden Atmosphäre einer erhöhten kosmischen Strahlung ausgesetzt. Vielflieger sind möglicherweise einem höheren Risiko ausgesetzt, mit potenziellen Auswirkungen auf die langfristige Gesundheit.

    Obwohl wir unsere Reiseflughöhe nicht ändern können, veranlasst uns das Verständnis der Risiken dazu, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wie zum Beispiel die Begrenzung der Flugfrequenz, wenn möglich.


  • EMFs an Bord des Flugzeugs
  • Flugzeuge, die zum Schutz vor Blitzen als Faradaysche Käfige konstruiert sind, fangen unbeabsichtigt EMF-Emissionen in der Kabine ein. Diese Eindämmung verstärkt die Auswirkungen der EMF-Strahlung aus verschiedenen Quellen im Flugzeug.

    Bleiben Sie über diese Dynamik auf dem Laufenden und erwägen Sie den Einsatz von EMF-Abschirmprodukten, um die Belastung zu reduzieren und eine Schutzbarriere für Sie und Ihre Familie zu schaffen.


  • WLAN an Bord

  • WLAN an Bord ist eine praktische Annehmlichkeit, trägt aber zur Emission von EMF-Strahlung bei. Der Faradaysche Käfigeffekt im Flugzeug verstärkt die Eindämmung der WLAN-Strahlung, was bei Passagieren möglicherweise Anlass zur Sorge gibt.

    Treffen Sie fundierte Entscheidungen über die Nutzung der Konnektivität an Bord und wägen Sie die Vorteile einer guten Verbindung mit den potenziellen Risiken einer erhöhten EMF-Exposition ab.


  • Andere Passagiere

  • In einem überfüllten Flugzeug geben mehrere elektronische Geräte EMF-Strahlung ab, was zu einer kumulativen Belastung führt. Eine längere Exposition bei längeren Flügen gibt Anlass zur Sorge, insbesondere angesichts der schwierigen Bedingungen, einen Sicherheitsabstand einzuhalten.

    Achten Sie auf Ihre Umgebung und praktizieren Sie digitales Wohlbefinden, indem Sie unnötige Gerätenutzung einschränken und so eine gesündere Umgebung für alle Passagiere fördern.


    Reduzieren Sie Ihr Risiko während der Reise


  • EMF-Abschirmprodukte

  • Rüsten Sie sich mit EMF-abschirmendem Reisezubehör aus, das die Belastung durch Hochfrequenzstrahlung (RF) minimiert. Investieren Sie in EMF-abschirmende Decken, Hauben, Handyhüllen, Laptop-Pads oder reisegroße Abschirmungen für elektronische Geräte, die Sie während der Reise verwenden möchten. Dieses Zubehör dient als Schutzbarriere, reduziert die direkte Belastung und sorgt für ein sichereres Reiseerlebnis für Sie und Ihre Familie. Hier können Sie durch das große Sortiment an EMF-Schutzbekleidung von Radia Smart stöbern .

  • Entscheiden Sie sich für den Flugzeugmodus

  • Schalten Sie Ihre elektronischen Geräte während des Fluges in den Flugmodus, um deren EMF-Emissionen zu minimieren. Dieser einfache Schritt kann Ihre Belastung durch elektromagnetische Strahlung während Ihrer Reise erheblich reduzieren.

  • Bilde dich

  • Bleiben Sie über potenzielle Quellen elektromagnetischer Strahlung in Flugzeugen informiert und ergreifen Sie proaktive Maßnahmen, um die Belastung zu reduzieren und so ein sichereres Reiseerlebnis zu gewährleisten.

  • Wählen Sie Ihren Sitzplatz mit Bedacht

  • Wählen Sie Ihren Sitzplatz strategisch, um die Belastung durch EMF-emittierende Geräte zu minimieren. Vermeiden Sie Sitzplätze in der Nähe stark verkabelter Bereiche wie dem Cockpit oder Bereichen mit bedeutenden elektronischen Geräten.

    Entscheiden Sie sich für einen Sitzplatz im vorderen Teil des Flugzeugs, entfernt von der Ansammlung elektronischer Geräte und Kabel, um Ihre Gesamtbelastung während des Fluges zu verringern


  • Technikfreie Zeit

  • Schalten Sie elektronische Geräte aus, wenn Sie sie nicht benutzen, insbesondere während der Essenszeiten und wenn Sie sich ausruhen möchten. Diese bewusste Pause von der kontinuierlichen Gerätenutzung reduziert nicht nur Ihre eigene EMF-Belastung, sondern trägt auch zu einem erholsameren und achtsameren Reiseerlebnis bei.

    Nutzen Sie diese Zeit, um ein gutes Buch zu lesen, sich zu unterhalten oder einfach nur zu entspannen, ohne ständig auf elektronische Geräte angewiesen zu sein. Durch die Einbeziehung technikfreier Intervalle steigern Sie Ihr allgemeines Wohlbefinden während der Fahrt.

    Bedenken Sie, dass die Integration dieser zusätzlichen Maßnahmen in Ihre Routine nicht nur Ihr Bewusstsein für die EMF-Exposition stärkt, sondern auch für ein sichereres und achtsameres Reiseerlebnis sorgt. Mögen diese Vorsichtsmaßnahmen Sie also zu Beginn Ihrer Reise begleiten, damit Ihr Abenteuer sicherer und gesünder wird. Ich wünsche Ihnen eine gute Reise!



    Verweise:


    https://www.cdc.gov/nceh/radiation/airport_scan.htm


    https://www.colorado.edu/today/2017/05/09/frequent-flyers-beware-radiation-risk-may-be-rise


    https://time.com/5309905/how-high-do-planes-fly/


    https://radiasmart.com/blogs/latest-blog/8-tips-to-reduce-emf-exposure-during-travel

    Related Posts

    Is EMF Radiation Affecting your Gut Health?
    April 11, 2024
    Is EMF Radiation Affecting your Gut Health?

    In our modern world, we are surrounded by electromagnetic fields (EMFs) emitted from various...

    Weiterlesen
    The Unseen Impact: How 5G Affects the Environment, Wildlife, and Your Beloved Pets
    March 18, 2024
    Die unsichtbaren Auswirkungen: Wie sich 5G auf die Umwelt, die Tierwelt und unsere geliebten Haustiere auswirkt

    Im Zeitalter des rasanten technologischen Fortschritts hat die Einführung von 5G sowohl Aufregung als auch Besorgnis ausgelöst....

    Weiterlesen
    Drawer Title
    Ähnliche Produkte